So waschen und reinigen Sie Seidenpyjamas für Herren

 

Beim Kauf von Seidenpyjamas für Herren sehen Sie oft ein Etikett mit der Aufschrift „Nur chemische Reinigung“. Dies ist in erster Linie eine Warnung zum Schutz des Herstellers und um zu warnen, dass Seide nicht stark genug ist, um in einer normalen Waschmaschine und einem normalen Trockner gewaschen zu werden. Sie können Geld sparen, indem Sie lernen, wie man Seidenstoffe zu Hause wäscht und Geld in der chemischen Reinigung spart. Tatsächlich ist Seide zu Hause leicht zu reinigen und kann Ihnen im Vergleich zur chemischen Reinigung eine Menge Geld sparen.

Bei Seidenstoffen ist es meistens die Unruhe in der Waschmaschine, die Probleme verursacht. Selbst heißes Wasser ist hart für Seide. So können Seidenboxershorts und seiden pyjama mit sanfter Bewegung, kaltem Wasser und einem speziell für “empfindliche Produkte” entwickelten Waschmittel oder Seife direkt gewaschen werden und halten viele Jahre.

Seidenstoffe enthalten natürliche Öle, die durch herkömmliche Waschmittel beschädigt werden können, daher sollten Sie die Verwendung von Waschmitteln für Babykleidung oder andere Arten von milder Seife in Betracht ziehen. Seidenstoffe enthalten natürliche Öle, die durch herkömmliche Waschmittel beschädigt werden können, daher sollten Sie die Verwendung von Waschmitteln für Babykleidung oder andere Arten von milder Seife in Betracht ziehen. Verwenden Sie keine Chlorbleiche oder Stärke auf Seide. Nachdem Sie die Kleidung vorsichtig im Waschbecken gewaschen haben, lassen Sie das Wasser ab und spülen Sie sie mit kaltem Wasser aus.

Wringen oder verdrehen Sie Herren-Seidenpyjamas nicht. Legen Sie das Kleidungsstück auf ein sauberes weißes Handtuch und rollen Sie es vorsichtig auf, um so viel Feuchtigkeit wie möglich zu entfernen. Ein Handtuch zieht mehr Wasser heraus. Seide nicht in den Trockner geben. Hänge Seidenkleidung zum Trocknen auf Plastik- oder Holzbügel oder Wäscheleinen. Achten Sie darauf, dass die Kleidung beim Bügeln leicht feucht ist.

Um leicht feuchte Seide zu bügeln, sollte die Bügeltemperatur zwischen 250 und 300 Grad Fahrenheit liegen und keine intensive Hitze oder Dampf auf die Seide angewendet werden. Bügeln Sie den Stoff auf der Rückseite. Es wird nicht empfohlen, die Seidenkleidung, die Sie waschen, längere Zeit starker Sonne oder trockener Hitze auszusetzen, da dies den Stoff verblassen lassen kann. Es können Wäscheleinen für den Innenbereich oder zusammenklappbare Wäscheständer aus Holz verwendet werden. Legen Sie bei der Aufbewahrung von Seide keine Kleidung in Plastiktüten. Wenn Sie Körperlotion, Eau de Cologne oder Deodorant auf Ihre Seidenkleidung auftragen möchten, tragen Sie es auf Ihre Haut auf, warten Sie ein paar Minuten und ziehen Sie sich dann an.

Der Fleck dringt schnell in die Seide ein und Sie möchten ihn so schnell wie möglich entfernen. Zuerst mit lauwarmem Wasser abspülen. Das Auftragen von Talkumpuder kann Fett entfernen. Legen Sie dann Löschpapier (oder braune Papiertüten, wenn das alles ist, was Sie haben) unter und über den Fleck. Bügeln Sie vorsichtig durch Löschpapier und das Papier sollte das meiste Fett oder Öl aufnehmen.

Deoflecken können entfernt werden, indem die Kleidung in kaltem Wasser ausgespült wird. Anschließend mit einem Schwamm eine 1:1-Mischung aus Wasser und Ammoniak auftragen. Anschließend mit kaltem Wasser abspülen. Sie können Lippenstift- und andere Make-up-Flecken von Seide entfernen, indem Sie etwas Klebeband über den Fleck legen und das Klebeband schnell entfernen. Sie können etwas Talkumpuder hinzufügen, um die verbleibende Farbe zu entfernen.

Previous Post Next Post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *